Nachfolge01.04.2015
altersbedingt biete ich für meine langjährig etablierte Anwaltskanzlei im Bereich Mittelhessen, zentrale Innenstadtlage nahe des Amts-/Familiengerichts, eine zeitnahe Nachfolgeregelung unter günstigen Bedingungen, auch geeignet für zwei Berufsträger/innen. Kontaktaufnahme unter: kanzlei79@yahoo.de

Kanzleiübernahme16.03.2015
Gut eingeführte Kanzlei in Südthüringen (25 Jahre am Markt) 2016/2017 zu übergeben; derzeit 2 Rechtsanwälte sowie 1 Rechtsanwalt als freier Mitarbeiter,5 Mitarbeiter, davon 3 Rechtsanwaltsfachangestellte bzw. 2 Rechtsanwaltsfachwirte sowie 2 Azubi Alleininhaber würde Übergang begleiten, Büro liegt in Innenstadt (Teileigentum), gut erreichbar und somit für die Perspektive gesichert, kann auf Wunsch mit übernommen werden. Zuschriften bitte unter der Mail: muesa07@web.de

Erfahrener Rechtsanwalt ArbR09.03.2015
Langjähriger Verbandsanwalt eines Spitzenverbandes der Sozialwirtschaft, 47, Examina zusammen 16,22 Punkte, mit Schwerpunkt individuellem Arbeitsrecht, sucht eine langfristige neue Herausforderung in etablierter kleinerer Allgemeinkanzlei mit der Möglichkeit einer überwiegenden Tätigkeit im Zivilrecht (ohne Familienrecht), insbesondere im Arbeitsrecht (FA für Arbeitsrecht wird ggfs. angestrebt), in/um Marburg. Über mögliche Optionen bin ich gerne gesprächsbereit. Kontaktaufnahme bitte an: Anwalt-Kontakt@t-online.de

Rechtsanwalt (m/w) in Bürogemeinschaft gesucht04.03.2015
Alteingesessene Anwaltskanzlei, bestehend aus zwei Rechtsanwälten, sucht zur Erweiterung der Bürogemeinschaft eine/n Kollegen/Kollegin vorzugsweise mit eigenem Mandantenstamm. Wir bieten ansprechende Räumlichkeiten in zentraler Innenstadtlage von Kassel, ein bestehendes Sekreteriat sowie ein kollegiales Arbeitsumfeld. Kontakt: RAe Lohmann-Nödler und Döring, Tel.: 0561/207920

Rechtsanwalt (m/w) für Bürogemeinschaft in Kassel gesucht04.03.2015
3 Rechtsanwälte suchen Kollegin oder Kollegen (mit oder ohne Berufserfahrung) für selbständige Tätigkeit im Rahmen einer Bürogemeinschaft in Kassel, Nähe Bahnhof Wilhelmshöhe. Büroraum mit Infrastruktur gegen Kostenbeteiligung vorhanden. Nach Kennenlernzeit ist die Aufnahme in die Partnerschaft möglich. Bei Interesse bitte melden unter E-Mail: Schreiber@ds-rechtsanwaelte.de.

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt für Steuerrecht, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht, Regressrecht gesucht04.03.2015
Die Kanzlei Grezesch & Bachmann ist eine seit Jahrzehnten eingeführte, dynamisch wachsende Anwaltsboutique mit derzeit zehn Berufsträgern, die ausschließlich im Steuerrecht, Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht sowie im Regressrecht zur Abwehr von Ansprüchen gegen Steuerberater und Wirtschaftsprüfer tätig ist. Zur weiteren Expansion suchen wir ab sofort eine/n Rechtsanwältin / Rechtsanwalt. Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine attraktive Vergütung an einem Standort mit hoher Lebensqualität. Dabei ist für uns die Unterstützung in der weiteren fachlichen Spezialisierung (Fachanwaltslehrgänge Steuerrecht und Strafrecht) selbstverständlich. Wir sprechen interessierte Kolleginnen und Kollegen an, die ihre juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen haben und auf der Suche nach langfristigen beruflichen Perspektiven außerhalb einer Großkanzlei sind. Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail, richten Sie bitte an: RAe Grezesch & Bachmann z.Hd. Herrn RA Dr. Alexander Pallas Wachtstraße 24 (Baumwollbörse), 28195 Bremen E-Mail: info@steuer-strafrecht.de www.steuer-strafrecht.de

Fachanwalt Medizinrecht (m/w)03.03.2015
AB SOFORT IN GIESSEN Für unsere Kanzlei Dr. Hahne, Fritz, Bechtler & Partner (HFBP) in Gießen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachanwalt / Fachanwältin für Medizinrecht mit dem besonderen Schwerpunkt Vertragsarztrecht und ärztliches Gesellschaftsrecht. Wir sind eine Partnerschaft mit insgesamt 20 Rechtsanwälten/-innen an den vier Standorten Gießen, Frankfurt/Main, Berlin und Hannover. Unsere Fachkompetenzen umfassen neben unserem besonderen Schwerpunkt des Medizinrechts auch das Baurecht, Beamten-, Steuer-, Arbeits- und Familienrecht. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld in einem jungen, sympathischen Team. Wir erwarten: - juristische Staatsexamina mit der Note befriedigend oder besser - mindestens ca. drei bis fünf Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt / Rechtsanwältin - Fachanwaltstitel Medizinrecht - Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit - gepflegtes Erscheinungsbild und mandantenaffine Umgangsformen Wir bieten: - attraktive, leistungsgerechte Vergütung - Entwicklungsmöglichkeiten in einer wachsenden Kanzlei, die sich zusammen mit ihren Kooperationspartnern auf eine umfassende Beratung und Betreuung von Mandanten insbesondere auf dem deutschen Gesundheitsmarkt spezialisiert - Unterstützung bei der beruflichen Fortbildung - Übernahme von Verantwortung Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte entweder per E-Mail an m.fritz@hfbp.de oder auf dem Postweg an HFBP Rechtsanwälte Herrn Rechtsanwalt Michael Fritz Europastraße 3 35394 Gießen.

Juristen / Rechtsanwälte (m/w) gesucht26.02.2015
Wir sind ein Verbund von Rechtsanwälten mit dem Schwerpunkt der außergerichtlichen Schlichtung (Mediation) mit Standorten in Bad Urach, Stuttgart und Tübingen. Für unsere Schlichtungsstellen suchen wir in freier Mitarbeit zwei Juristen / Rechtsanwälte (m/w) möglichst mit Berufserfahrung in den Fachgebieten Familien- und Erbrecht. Wir erwarten Ihre Bereitschaft, an unserer internen Ausbildung zum Schlichter / Konfliktor® teilzunehmen, um mittelfristig die Kompetenzen zu erlangen, eine unserer Schlichtungsstellen eigenverantwortlich leiten zu können. Wegen des Inhalts unserer Ausbildung und den Anforderungen dürfen wir auf unsere Homepage http://schlichtungsstellen.eu/Ausbildung-Schlichter.65.0.html verweisen. Falls Sie Interesse und Freude an der Unterstützung unserer Kunden in ihren unterschiedlichsten Konflikten sowie der gemeinsamen Erarbeitung außergerichtlicher Lösungen haben und dabei auch einer eigenen Persönlichkeitsentwicklung nicht verschlossen sind, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau RA‘in Lara Schmidt-Rüdt Schlichtungsstelle Ermstal | Neue Straße 1 | 72574 Bad Urach.

ziviles Baurecht23.02.2015
Wir sind eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei mit derzeit 31 Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten in Pforzheim. Für eine langfristig angelegte Zusammenarbeit suchen wir eine(n) engagierte(n) Rechtsanwältin/Rechtsanwalt für den Bereich ziviles Baurecht. Berufserfahrung in diesem Bereich ist nützlich, aber nicht erforderlich. Wenn Sie über überdurchschnittliche Rechtskenntnisse verfügen und ein ausgeprägtes Interesse an diesem Rechtsgebiet haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: Ladenburger Neifeind Schmücker & Homann Herrn Rechtsanwalt Dr. Meier-Krenz Bahnhofstraße 3, 75172 Pforzheim Tel. +49 7231 3803-25 E-Mail: Ulrich.Meier-Krenz@Ladenburger.com www.Ladenburger.com

Junge Arbeitsrechtlerin sucht Anstellung in Fulda und näherer Umgebung18.02.2015
ich biete: - abgeschlossener theoretischer Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht - knapp 1 Jahr Berufserfahrung im Arbeits- und Pflegerecht, sowie Teilen des Sozialrechts (ins. Hilfe zur Pflege) und des allgemeinen Zivilrechts ich suche: - eine mittelständige bis kleine Kanzlei mit Arbeitsrecht auf Arbeitgeberseite in Anstellung Bei Interesse übersende ich Ihnen gerne meine Bewerbungsunterlagen. Sie erreichen mich per Mail unter: arbeitsrecht_fulda@yahoo.de. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.